Inhaltsverzeichnis

Die Gräber des Jerónimos Klosters: Geschichten von Portugals Vergangenheit

Das Mosteiro dos Jerónimos in Lissabon, Portugal, ist ein bedeutendes historisches Denkmal, das die maritime Geschichte des Landes widerspiegelt. Das Kloster ist für seinen manuelinischen Baustil bekannt und dient auch als Grabstätte für bedeutende portugiesische Persönlichkeiten, was es zu einem wichtigen Ziel für diejenigen macht, die das kulturelle Erbe des Landes verstehen wollen.

Berühmte Persönlichkeiten, die im Mosteiro dos Jerónimos begraben sind

Mosteiro dos Jerónimos Lissabon

König Manuel I.

Der Monarch, der 1501 den Bau des Klosters in Auftrag gab, König Manuel I., ist in der Hauptkapelle an der Seite seiner Frau, Königin Maria von Aragon, beigesetzt.

Mosteiro dos Jerónimos

König João III.

Ein weiterer wichtiger Herrscher, König João III. und seine Frau, Königin Katharina von Österreich, sind ebenfalls in der Hauptkapelle des Klosters begraben.

Mosteiro dos Jerónimos

Vasco da Gama

Der legendäre portugiesische Entdecker, der den Seeweg nach Indien erschloss, ist im unteren Klosterchor begraben. Sein Grab enthält eine Marmorskulptur und eine Grabinschrift, die seine Leistungen ausführlich beschreibt.

Mosteiro dos Jerónimos

Luís de Camões

Camões, der als einer der größten portugiesischen Dichter gilt, ist in einem Grabmal im unteren Klosterchor beigesetzt, in der Nähe der Ruhestätte von Vasco da Gama. Das Grab ist mit einer Statue des Dichters und einer Inschrift seines berühmtesten Werkes, Os Lusíadas, geschmückt.

Mosteiro de Jerónimos

Fernando Pessoa

Obwohl er nicht physisch im Kloster begraben ist, befindet sich am Eingang des Klosters ein Kenotaph zu Ehren des verehrten Dichters und Schriftstellers, das seine bedeutenden Beiträge zur portugiesischen Literatur würdigt.




Mosteiro dos Jerónimos Tickets buchen

Mosteiro dos Jerónimos Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
Mehr anzeigen
Jerónimos-Kloster Tickets mit Audioführer
Flexible Dauer
Audioguide
Mehr anzeigen
Geführte Tour durch das Mosteiro dos Jerónimos mit Schnelleinlass
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
1 Std. 30 Min.
Geführte Tour
Mehr anzeigen
Belém am Flussufer: Lissabon e-Bike Tour
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
3 Std.
Geführte Tour
Mehr anzeigen

Häufig gestellte Fragen: Mosteiro dos Jerónimos Lissabon

Warum wurden diese Personen ausgewählt, um im Mosteiro dos Jerónimos beerdigt zu werden?

Die Personen, die im Mosteiro dos Jerónimos beigesetzt wurden, haben einen bedeutenden Beitrag zur portugiesischen Geschichte, Kultur und Erforschung geleistet. Ihre Beisetzung im Kloster steht für ihren nachhaltigen Einfluss auf die Nation und erinnert an ihre Errungenschaften.

Haben Besucher Zugang zu den Grabstätten innerhalb des Klosters?

Ja, Besucher können die Grabstätten innerhalb des Klosters während der regulären Besuchszeiten betreten. Einige Bereiche, wie die Hauptkapelle und der untere Klosterchor, sind leicht zugänglich, während andere eingeschränkt sind oder nur mit geführten Touren betreten werden können.

Wie kann man das Mosteiro dos Jerónimos erreichen?

Das Kloster liegt im Stadtteil Belém von Lissabon, in der Nähe des Flusses Tejo. Es ist leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bussen, Straßenbahnen und Zügen zu erreichen. Besucher können auch ein Taxi nehmen oder eine Mitfahrgelegenheit nutzen, um die Stätte zu erreichen.

Muss man für den Besuch des Mosteiro dos Jerónimos Eintritt bezahlen?

Ja, für den Besuch des Klosters wird ein Eintrittspreis erhoben. Die Gebühr deckt den Zugang zur Kirche, zum Kreuzgang und zu anderen Bereichen des Komplexes ab. Für Studenten, Senioren und Familien gibt es Ermäßigungen.